Datenschutz

VERANTWORTLICHE STELLE

Orthopädische Praxisgemeinschaft Ralf Tietz | Dr. med. Annegret Spöhle GbR
Vertretungsberechtigt: Ralf Tietz | Dr. med. Annegret Spöhle

Venantiastr.1 | 53332 Bornheim

Tel: 02222 64545
Fax.: 02222 9792875
E-Mail: info@ortho-tietz-spoehle.de
Internet: www.ortho-tietz-spoehle.de

DATENSCHUTZ

Die Praxisgemeinschaft nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst, weil wir uns darüber bewusst sind, dass Ihnen bei der Benutzung unserer Website der Schutz Ihrer Privatsphäre ein wichtiges Anliegen ist. Mit dieser Datenschutzerklärung möchten wir Sie daher über Art, Zweck und Umfang der Datenerhebung sowie deren Nutzung informieren. Als Anbieterin der Website und verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze sichern wir Ihnen zu, dass Ihre Angaben unter strenger Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich behandelt werden.

ERHEBUNG VON ZUGRIFFSDATEN

Sie können unsere Website grundsätzlich ohne die Preisgabe persönlicher Daten nutzen. Der Anbieter (beziehungsweise sein Webspace-Provider) erhebt jedoch Daten über jeden Zugriff auf das Angebot (so genannte Serverlogfiles). Ausführliche Informationen zu dem hiermit einhergehenden Datenschutz finden Sie bei dem Webspace-Provider ALL-INKL: https://all-inkl.com/info/datenschutz/. Zu den Zugriffsdaten gehören: Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider. Der Anbieter verwendet die Protokolldaten nur für statistische Auswertungen zum Zwecke des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes. Der Anbieter behält sich jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

VERWENDUNG VON COOKIES

Die Website verwendet sogenannte »Cookies«, um bestimmte technische Funktionen anbieten zu können und hierdurch den Nutzungskomfort und die Servicequalität unseres Internet-Angebotes zu erhöhen. Wenn Sie als Nutzer unsere Internetseite aufrufen, werden daher ein oder mehrere »Cookies« auf Ihrem Rechner gespeichert. Ein »Cookie« ist eine kleine Datei mit Konfigurationsinformationen, die eine bestimmte Zeichenfolge enthält und Ihren Browser eindeutig identifiziert. »Cookies« richten auf dem Rechner der Nutzer keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

In datenschutztechnischer Hinsicht ist zu unterscheiden zwischen »vorrübergehenden Session-Cookies«, die nur für den Zeitraum des Homepage-Besuches gesetzt und danach vom Computer des Benutzers gelöscht werden, und »dauerhaften Cookies«, die auch nach dem Besuch der Homepage auf dem Rechner des Benutzers verbleiben, etwa um diesen bei seinem nächsten Besuch wiederzuerkennen (z.B. für automatische Identifikation oder Log-In als Mitglied). Das interne Angebot der Praxisgemeinschaft setzt derzeit ausschließlich sogenannte »Session-Cookies« ein.

Die Nutzung unserer Internetseite ist auch grundsätzlich ohne »Cookies« möglich. Sie haben die Möglichkeit, das Abspeichern von »Cookies« auf Ihrem Rechner durch entsprechende Browsereinstellungen zu verhindern oder einzuschränken. Bitte informieren Sie sich gegebenenfalls bei dem Anbieter Ihres Browsers darüber, wie Sie bei Ihrem Browser das Speichern von »Cookies« deaktivieren, auf bestimmte Websites beschränken oder so einstellen können, dass er sie benachrichtigt, bevor ein »Cookie« gespeichert wird. Eine entsprechende Veränderung der Browsereinstellungen kann zur Folge haben, dass einzelne Funktionen unseres Internet-Angebotes nur noch eingeschränkt oder gar nicht mehr zur Verfügung stehen. Im Übrigen können Sie verwendete »Cookies« jederzeit über die Datenschutzfunktionen ihres Browsers von der Festplatte ihres Rechners löschen.

NUTZUNG EINGEBUNDENER ANGEBOTE VON ANDEREN ANBIETERN

Bei der Nutzung von Angeboten und Serviceleistungen externer Dienstanbieter, die wir in unsere Webseite eingebunden haben (z.B. Google Maps), können diese ebenfalls Cookies verwenden. Bitte informieren Sie sich gegebenenfalls auf den Internetseiten der entsprechenden Anbieter über die einschlägigen Nutzungs- und Datenschutzbedingungen, für deren Rechtmäßigkeit wir keine Haftung übernehmen können.

ERHEBUNG & WEITERGABE PERSONENBEZOGENER DATEN

Personenbezogene Daten werden von der Praxisgemeinschaft als Dienstanbieter nur erhoben, gespeichert, verarbeitet oder übermittelt, soweit dies zur Kontaktaufnahme, zur Bearbeitung von Anfragen oder der Zusendung individuell gewünschter Informationen erforderlich ist. Hierzu zählen insbesondere die folgenden Angaben: Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, persönliche Vorlieben, Hobbies, Mitgliedschaften, Ihr Anliegen und von Ihnen übermittelte Dokumente, die personenbezogene Daten enthalten. Die Preisgabe personenbezogener Daten erfolgt ausdrücklich auf freiwilliger Basis des Nutzers, wenn dieser seine Angaben durch die Eingabe in ein hierfür von dem Dienstanbieter auf seiner Website eingerichtetes Kontaktformular (Eingabemaske) oder durch eine an den Dienstanbieter gerichtete E-Mail (individuell) übermittelt. Eine Übermittlung Ihrer Daten an Dritte findet grundsätzlich nur mit Ihrer Zustimmung statt, es sei denn, wir sind gesetzlich dazu verpflichtet.

Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist – soweit technisch möglich und zumutbar – auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet.

AUSKUNFT, BERICHTIGUNG, WIDERRUF, SPERRUNG und LÖSCHUNG

Auf Anfrage erhalten Sie unentgeltlich Auskunft über alle personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben. Bei Vorliegen unrichtiger Daten nehmen wir auf Ihre entsprechende Weisung hin die notwendigen Korrekturen vor, soweit dies nach geltendem Recht möglich ist. Sie können Ihre Einwilligung in die Verwendung personenbezogener Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Hierzu genügt eine E-Mail an die Datenschutzbeauftragten (info@ortho-tietz-spoehle.de). Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder wenn die Kenntnis dieser Daten zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist und soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.

DATENSCHUTZBEAUFTRAGTE/ANSPRECHPARTNER

Anfragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung von Daten sowie Aufforderungen zur Erteilung von Auskünften über die Erhebung personenbezogener Daten sowie zu deren Berichtigung, Sperrung oder Löschung können Sie an Herrn Ralf Tietz und Frau Dr. Annegret Spöhle richten, die Sie unter der E-Mail-Adresse: info@ortho-tietz-spoehle.de erreichen.

DATENSCHUTZ

Auch wenn wir bei unserer Website und sonstigen Systemen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen einsetzen, um die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten vor zufälliger oder vorsätzlicher Manipulation, Verlust, Zerstörung oder Zugriff durch unberechtigte Personen zu schützen, können wir keinen vollständigen Schutz gewährleisten und weisen vorsorglich darauf hin, dass insbesondere die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Wir übernehmen daher keine Haftung für die durch solche Sicherheitslücken entstehenden Schäden. Aus diesem Grunde führen wir keine medizinische Beratung per E-Mail durch und bitten Sie uns vertrauliche Unterlagen nicht per E-Mail, sondern auf dem Postweg oder per Fax zu übermitteln.

OBEN